top of page

​FAQ’s - Häufig gestellte Fragen

Herzlich willkommen zu den häufig gestellten Fragen (FAQs) zu unserem hochwertigen Innenmikrometer. Hier finden Sie nützliche Informationen, um Ihnen bei der optimalen Nutzung unseres Produkts zu helfen. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an unseren Kundenservice zu wenden.

  • Was ist ein Innenmikrometer und wofür wird es verwendet?
    Das Innenmikrometer ist ein Präzisionsinstrument, das dazu dient, Innenmaße von Werkstücken genau zu messen. Es wird besonders in der Metallbearbeitung und Fertigung eingesetzt, wenn genaue Durchmesser ermittelt werden müssen.
  • Was sind die Vorteile unseres MICROTEST® 3-Punkt Innenmikrometers?
    Riesiger Messbereiche von Ø 30 bis 400 mm wird mit 6 Instrumenten abgedeckt. Max. Ø 1150 mm Höchste Präzision: Fehlergrenze ± 2 µm bis Ø 140 mm / ± 3 µm bis Ø 400 mm, Wiederholbarkeit ± 1 µm 1 Umdrehung = 1 mm. Anzeige von 1 mm, 0.01 (100 Teilungen/U), 0.001 (Nonius) keine Ablesefehler, kein Rechnen! Automatische Selbstzentrierung für einfache und sichere Handhabung Sacklochmessung bis zum Grund, auch für tiefe Bohrungen. Verlängerbar über mehrere Meter ohne Genauigkeitsverlust Thermogeschützte und –kompensierte Konstruktion Automatische, lineare Abnutzungskorrektur durch einfaches Justieren Kostenreduktion durch ein Mehrfaches an Messweg Einsparungen an Kalibrierungs- und Zertifizierungskosten Hochgenaue, dauerhafte Leistung, geringe Kosten Swiss Made Ein ausführliche Beschreibung unseres Systems und dessen Vorteile finden Sie
  • Welche Genauigkeit kann ich von dem Innenmikrometer erwarten?
    Unsere Innenmikrometer sind auf höchste Genauigkeit ausgelegt und bieten eine präzise Messung im Mikrometerbereich. Die spezifischen Genauigkeitsangaben finden Sie in den technischen Spezifikationen des jeweiligen Modells.
  • Welche Einheiten unterstützt das Innenmikrometer?
    Unsere digitalen Innenmikrometer unterstützen Millimeter und Inch. Sie können die gewünschten Einheiten gemäß Ihren Anforderungen einfach einstellen.
  • Wie verwende ich das Innenmikrometer richtig?
    Die korrekte Verwendung des Innenmikrometers erfordert Sorgfalt und Präzision. Setzen Sie die Schraube vorsichtig in das Werkstück ein und drehen Sie sie, bis ein leichter Kontakt besteht. Lesen Sie dann den gemessenen Wert auf der Skala oder dem digitalen Display ab. Detaillierte Anweisungen finden Sie in der beigefügten Bedienungsanleitung. Das MICROTEST®-Innenmikrometer in die Bohrung einführen, Taster hinausschrauben bis sie an der Bohrungswand anliegen. Dann die Ratsche 5–6 mal eine halbe Umdrehung gut durchdrehen, um eine exakte Zentrierung zu erreichen. (MICROTEST® 400-1100 mm 8-10x durchratschen.) Beachten Sie: Immer im Messanschlag ablesen, nicht zurückdrehen. Bei Sacklochmessungen ist darauf zu achten, dass mindestens die Hälfte des Tasters in der Bohrung anliegt. Vor genauen Messungen sollten jeweils das Innenmikrometer im Kontrollring überprüft und evtl. justiert werden, da diese durch äusserliche oder andere Einflüsse dereguliert sein könnten. Falls ganz genaue Messungen erwartet werden, empfiehlt es sich, mit dem MICROTEST®-Dreipunkt-Innenmikrometer um ca. 60° (ev. 30°) versetzt, eine zweite, resp. dritte Messung vorzunehmen, um ev. Polygonformen der Bohrung zu erfassen.
  • Wie kalibriere ich das Innenmikrometer?
    Die Kalibrierung unseres Innenmikrometers ist einfach und benutzerfreundlich. Jedes Gerät wird vor dem Versand kalibriert, aber wir empfehlen dennoch regelmäßige Überprüfungen, um sicherzustellen, dass die Genauigkeit beibehalten wird. Detaillierte Anweisungen finden Sie im beigefügten Manual.
  • Wie justiere ich das Innenmikrometer?
    Das MICROTEST®-Innenmikrometer wird im Einstellring in den Messanschlag gebracht, die Schlitzschraube am Noniusring gelöst und die Nonius-Skala auf das Einstellmass eingestellt. Nachher Noniusring mit Schlitzschraube wieder leicht fixieren. Achten Sie bitte darauf, dass das Gerät und der Einstellring die gleiche Temperatur aufweisen. (Gerät vorher ca. 1 Stunde im Messanschlag im Einstellring stehen lassen.) Beim Justieren unbedingt den Messfehler gemäss Kontrollzeugnis berücksichtigen. Einstellring-Abweichung und Gerätefehler gemäss Zertifikat mit einstellen.
  • Was tun, wenn der Innenmikrometer schwergängig ist?
    Überprüfen Sie, ob der Noniusring an der Skalentrommel schleift. Falls dies der Fall ist, lösen Sie den Noniusring und befestigen diesen wieder mit etwas Spiel. Reinigen Sie das Innenmikrometer äusserlich. Kontrollieren Sie im ausgefahrenen Zustand, ob die Messtaster verschmutz sind.
  • Benötigt das Innenmikrometer eine regelmäßige Kalibrierung?
    Um die Genauigkeit Ihres Innenmikrometers zu gewährleisten, empfehlen wir regelmäßige Kalibrierungen. Dies kann entweder intern durchgeführt werden oder Sie können sich an unseren Kundenservice wenden, um Unterstützung bei der Kalibrierung zu erhalten.
  • Können Reparaturen selbst durchführen werden?
    Wir raten davon ab Reparaturen selber durchzuführen.
  • Wie pflege ich das Innenmikrometer, um die Lebensdauer zu maximieren?
    Um die Lebensdauer Ihres Innenmikrometers zu maximieren, empfehlen wir, es nach jedem Gebrauch vorsichtig zu reinigen und sicherzustellen, dass es korrekt gelagert wird. Vermeiden Sie Stöße und extreme Temperaturen, um die empfindlichen Komponenten zu schützen. Bei sorgfältiger Behandlung benötigt das MICROTEST®-Innenmikrometer über längere Zeit keine Wartung, doch soll das Gerät äusserlich gelegentlich mit Brennsprit (Ethylalkohol) o.ä. gereinigt werden. Wichtig: Die Kunststoffteile nicht mit unpolaren Lösungsmitteln berühren.
  • Kann die Innenmessschraube durch Einschrumpfung des Werkstücks beschädigt werden?
    Vermeiden Sie das Innenmikrometer in einem heissen Werkstück zu belassen. Es besteht die Gefahr einer Beschädigung durch die Schrumpfung des Werkstücks.
  • Kann ich Ersatzteile für das Innenmikrometer erhalten?
    Ja, wir bieten Ersatzteile für unser Innenmikrometer an. Bei Bedarf können Sie sich an unseren Kundendienst wenden, um die benötigten Teile zu bestellen oder weitere Unterstützung zu erhalten.
bottom of page